Damit es in Ihrem Zuhause richtig gut funkt.

Mit den garantiert hohen Bandbreiten von FUNKNETZ, einer technischen Verfügbarkeit von 99,7 % und besonders geringen Latenzzeiten haben Sie jederzeit eine konstante, leistungsfähige Internetverbindung in Ihren eigenen vier Wänden. Prüfen Sie gerne die örtliche Verfügbarkeit unserer Netze in Ihrer Region und wählen Sie entsprechend aus unseren Angeboten aus. 

 

Ihr Nutzen mit Funknetz

FN-Icon-Bandbreite

Bandbreiten bis zu
25 bzw. 50 Mbit/s

FM-Icon-Verfuegbarkeit

Technische Verfügbarkeit von 99,7% und geringe Latenzzeiten

Leistungsstarke Verbindung
auch in Randgebieten

 

FUNKNETZ in Ihrer Nähe

Im Osten Österreichs ist FUNKNETZ nahezu flächendeckend vertreten. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Einzugsgebiet bereits von unseren Funkstandorten erfasst ist, klicken Sie bitte hier.

Wenn Ihre Region noch nicht von uns abgedeckt ist, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an – vielleicht sind wir ja demnächst schon in Ihrer Nähe!

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann gleich Vertrag ausfüllen und abschicken!

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann gleich Vertrag ausfüllen und abschicken!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Vielleicht finden Sie die passende Antwort gleich hier.

BESTELLUNG & KOSTEN

Bitte Bitte laden Sie das Vertragsformular für Privatkunden von unserer Website herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es unterschrieben an uns zurück – entweder direkt per E-Mail anoffice@funknetz.at oder per Post an unsere Geschäftsadresse. Sobald Ihr Vertrag bei uns eingelangt ist, melden wir uns bei Ihnen, um einen Montagetermin zu vereinbaren.

Das Aktivierungsentgelt wird automatisch per Bankeinzug von Ihrem Konto abgebucht. Das ist in der Regel ein bis zwei Wochen nach erfolgreicher Montage der Fall.

Unsere Produktpakete für Privatkunden beeinhalten keine öffentliche IP-Adresse, kein E-Mail-Service, kein Portforwarding und keinen externen Zugriff. Gerne können wir Ihnen jedoch eine individuelle Lösung zur Verfügung stellen. Am besten Sie schicken uns eine E-Mail an office@funknetz.at

Sie beträgt bei uns 24 Monate. Während dieser Zeit stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit unserem Service zur Verfügung.

Diese Zahlungsmöglichkeit bieten wir leider nicht an. Wir freuen uns über Ihre Banküberweisung.

Ein Verschieben des Bankenzugstermins ist aus banktechnischen Gründen leider nicht möglich. Der Termin ist mit dem Monatsersten festgelegt.

Sie erhalten Ihre Rechnungen von uns monatlich. Das ermöglicht Ihnen einen regelmäßigen Überblick über die Kosten.

Es gilt für unsere Verträge eine Kündigungsfrist von drei Monaten.

Mit der Beendigung Ihres Vertrages endet leider auch die Nutzungsmöglichkeit Ihrer E-Mail-Adresse.

MONTAGE & VORAUSSETZUNGEN

Wir sind bemüht, Ihren Auftrag zu rasch wie möglich zu erledigen. In der Regel findet die Montage etwa zwei Wochen nach Auftragseingang statt. Benötigen Sie den Anschluss rascher, setzen Sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung.

Zwischen der Sendeanlage und der Empfängerantenne, die an Ihrem Haus angebracht wird, muss direkte, freie Sicht gegeben sein. Etwaige Bäume oder Gebäude dazwischen beeinflussen das Funk-Signal. Damit können wir Ihnen kein einwandfreies Funktionieren Ihres Anschlusses gewährleisten.

Die Empfängerantenne wird außerhalb Ihres Haus montiert, zum Beispiel direkt an der Hausmauer an einer 90-Grad-Halterung oder am Kamin. Die Antenne wird so ausgerichtet, dass eine optimale Verbindung möglich ist. Je nach baulichen Gegebenheiten stimmen wir uns entsprechend mit Ihnen ab.

Die Antenne wird außerhalb Ihres Hauses montiert und das Antennenkabel in Ihr Haus verlegt. Dazu führen wir eine Bohrung durch die Hauswand durch oder nutzen vorhandene Leerverrohrungen und Dachdurchführungen, einen stillen Kamin oder fädeln das Kabel unter dem Dach ein. Wir sind selbstverständlich bemüht, den Installationsaufwand so gering wie möglich zu halten.

Die Empfängerantenne muss außerhalb des Hauses fachgerecht montiert werden. Nur so können wir Ihnen eine optimale Verbindung gewährleisten. Wir sprechen uns gerne mit Ihnen bezüglich des bestmöglichen Montageplatzes ab.

Der Breitband-Internet-Anschluss wird unabhängig von Kabelzuleitungen in Ihr Haus bzw. in Ihre Wohnung verlegt. Da die Verbindung über Funk hergestellt wird, ist kein Telefonanschluss notwendig. Standorte, die über keine Telefonanbindung verfügen bzw. zu weit vom zuständigen Wählamt entfernt sind, um einen leistungsfähigen ADSL-Anschluss zu beziehen, haben so die Möglichkeit, einen schnellen Breitband-Internet-Anschluss zu erhalten.

Der Funk-Internetanschluss funktioniert nur standortgebunden. Ein Einstieg mittels Datenkarte bzw. WLAN-Karte ist daher nicht möglich. Zum Herstellen des Funk-Internetanschlusses ist die Montage einer Funk-Antenne (auf Leihbasis) Voraussetzung. Diese wird außerhalb Ihres Hauses bzw. Ihrer Wohnung mit direktem Sichtkontakt zu einer Funk-Sendeanlage montiert. Von der Antenne wird ein Netzwerkkabel CAT5 in Ihr Haus verlegt. Ab einer Strecke von 10-15 m ist ein Stromanschluss erforderlich, da die Antenne über das Netzwerkkabel Strom bezieht.

Sobald Ihre Bestellung bei uns eingetroffen ist, vereinbaren wir einen individuellen Vor-Ort-Termin mit Ihnen. Unser Techniker misst zuerst die Verbindungsstärke. Sollte das Signal zu schwach sein, kann leider kein Funk-Internetanschluss montiert werden und die Bestellung ist ohne weitere Kosten hinfällig. Bei positiver Messung montiert, installiert und testet unser Techniker sofort – also noch innerhalb desselben Termins – den bestellten Anschluss. Sie können danach gleich ins Internet einsteigen und lossurfen.

TECHNIK & SERVICE

Es werden keine Geräte für ein WLAN innerhalb des Hauses angeboten oder installiert. Sie erhalten einen Router mit einer Übergabeschnittstelle im Haus (RJ45). Sie können eigens einen WLAN-Access Point installieren.

Die Bandbreite beschreibt die Geschwindigkeit des Internet-Anschlusses. Sie wird unterteilt in Download und Upload. Der Download umfasst alle Aktivitäten, die Informationen aus dem Internet auf Ihren Computer holen, z. B. Webseiten aufrufen, Bilder ansehen, E-Mails empfangen, Musik/Filme/Spiele herunterladen. Beim Upload wird das ausgehende Datenvolumen durch Daten generiert, die von Ihrem Computer ins Internet gelangen, z. B. ausgehende E-Mails, Uploads auf Facebook oder ähnlichen Plattformen, FTP-Uploads (z. B. bei eigenen Webseiten) und File-Sharing-Programme.

Bei unseren Privatprodukten wird die Bandbreite nicht garantiert, sondern geshared – wie bei einem ADSL-Anschluss. Die Bandbreite wird unter mehreren Teilnehmern aufgeteilt. Das bedeutet, dass es zu geringfügigen Geschwindigkeitseinbußen während der Top-Zeiten (etwa werktags ab 18:00 Uhr) kommen kann. Das Teilnehmer-Segment wird jedoch so weit kontrolliert, dass jeder Teilnehmer trotzdem eine Mindestbandbreite von 10 Mbit/s Download und 5 Mbit/s Upload erhält. Garantierte Bandbreiten werden für Business-Kunden angeboten.

Unsere Produkte sind nur in ausgewählten Bereichen erhältlich. Um die Verfügbarkeit von Funk in Ihrer Region zu prüfen, machen Sie bitte den Verfügbarkeits-Check.

Bei Netzwerkspielen sind die Latenzzeiten (Ping-Zeiten), also die Zeit für das Übertragen der Datenpakete, von großer Bedeutung. Je kürzer die Latenzzeit ist, desto schneller erfolgt die Übertragung. Die Latenzzeiten bei Produkten von FUNKNETZ sind besonders gering. Unbeschwertem Spielen sollte daher nichts im Wege stehen.

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an support@funknetz.at und beschreiben Sie unserem Support-Team Ihr Problem. Wir werden uns so rasch wie möglich um Ihr Anliegen bemühen. 

Antenne Icon

Wir sind für Sie da und finden mit Ihnen die passende Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Zufriedene Kunden von Funknetz

Scroll to Top