Privat-Kunden

neue Tarife - neue Sendeanlagen

Die Herausforderung

w

Als Spezialist für Funk-Internetanbindungen sind wir der ideale Partner für Sie. Wir garantieren Ihnen hohe Datenübertragungsraten in einer ausgezeichneten Qualität.

k

Funknetz@Home Bestandskunden

Als Funknetz-Kunde steht Ihnen der Umstieg auf den neuen Tarif von Funknetz@ Home zur Verfügung. Natürlich wird bei dieser Gelegenheit Ihre Antenne bei Bedarf geprüft und ausgetauscht.

r

WLAN-Router optional

Der optional angebotene WLAN-Router ist mit dem WLAN-Standard 802.11ac ausgerüstet, der kompatibel zu 802.11n ist. Diesen gibt es jetzt optional um EUR 30,- zu Ihrem Internetprodukt dazu.

Holla, die Waldfee!

Haben Sie genug von den Versprechen anderer Provider, die Bandbreite betreffend?

Haben Sie sich schon Alternativen angeschaut?

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. 

Egal ob als Gamer, Netflix- oder Amazon-Schauer oder einfach nur Oberüberdrüberdauer-User, bei uns sind sie richtig.

Für unsere Privatkunden stehen 2  Pakete zur Verfügung.

Einfach Antenne montieren, Kabel an den Router anstecken und fertig.

Viel Spass beim Surfen!

 

Funknetz@Home25

Funknetz@Home25


Neukunden 

  • bis zu 25 Mbit/s
  • Kein Serviceentgelt
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • 24 Monate Bindung
  • Vorleistung durch Kunden
  • Installationspauschale: 100 Euro

€ 30,-

pro Monat inkl. MwSt.


Bestandskunden

  • bis zu 25 Mbit/s
  • Kein Serviceentgelt
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • 24 Monate Bindung
  • Vorleistung durch Kunden
  • Installationspauschale: 75 Euro

€ 30,-

pro Monat inkl. MwSt.

Funknetz@Home50

Funknetz@Home50

Neukunden

  • bis zu 50 Mbit/s
  • Kein Serviceentgelt
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • 24 Monate Bindung
  • Vorleistung durch Kunden
  • Installationspauschale: 100 Euro

€ 55,-

pro Monat inkl. MwSt.

Bestandskunden

  • bis zu 50 Mbit/s
  • Kein Serviceentgelt
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • 24 Monate Bindung
  • Vorleistung durch Kunden
  • Installationspauschale: 75 Euro

€ 55,-

pro Monat inkl. MwSt.

 

WLAN-Router zu Ihrem Tarif

Sie sind Gamer? Streamen Sie Ihr Programm über Netflix? Kein Problem mit einem Router der alle Anforderungen erfüllt.

Optional bieten wir unseren Kunden auch einen dazugehörenden Router an. Der optional angebotene WLAN-Router ist mit dem WLAN-Standard 802.11ac ausgerüstet, der kompatibel zu 802.11n ist, jedoch eine 3 mal höhere Datenrate erreicht. Somit macht ihn das zum idealen Router für HD-Videostreaming, Online-Gaming und andere bandbreitenintensive Anwendungen.

So steht Ihrem erfolgreichen Start ins Internet nichts mehr im Weg. Der Router wird um EUR 30,- inkl. MwSt. verkauft.

Kunden werben Kunden

Empfehlen Sie uns weiter! Es lohnt sich!

Sie sind zufrieden mit Funknetz?

Dann empfehlen Sie unsere Produkte weiter, sodass auch Ihre Freunde mit den Privatkunden-Produkten von Funknetz von einer Vielzahl an Vorteilen profitieren.

Als Dankeschön erhalten Sie für jeden abgeschlossenen Privat-Neukundenvertrag eine Privatkunden Monatsrate gratis!

Kunden werben Kunden

Empfehlen Sie uns weiter! Es lohnt sich!

Sie sind zufrieden mit Funknetz?

Dann empfehlen Sie unsere Produkte weiter, sodass auch Ihre Freunde mit den Privatkunden-Produkten von Funknetz von einer Vielzahl an Vorteilen profitieren.

Als Dankeschön erhalten Sie für jeden abgeschlossenen Privat-Neukundenvertrag eine Privatkunden Monatsrate gratis!

Ausblick Smart Home

Verfügbarkeit

Hier finden Sie die Orte, an denen wir verfügbar sind.

Natürlich werden unsere Sendeanlagen laufend upgedated und erweitert.

Vertrag Bestands- und Neukunden

Bestandskunden:

Hier finden Sie den Vertrag für unsere Bestandskunden.

Neukunden:

Hier finden Sie den Vertrag für unsere Neukunden

Noch Fragen?

Wir haben hier die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Wie kann ich bestellen?
Für eine Bestellung schicken Sie bitte den Vertrag ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück (E-Mail, Fax oder Post).

Den Vertrag finden Sie hier:

Neukundenvertrag

Sobald wir Ihren Vertrag haben, melden wir uns bei Ihnen wegen des Montagetermins.

Was kostet der Funk-Internetanschluss?

Alle Preise finden Sie im Vertrag:

Neukundenvertrag

Entgelte über weitere Dienstleistungen (Mahnung, Sperre, etc.) entnehmen Sie bitte der Preisliste, zu finden unter:

Sonstige Leistungen

Ist der Funk-Internetanschluss ein „Mobiles Internet“ wie von A1, T-Mobile oder Drei?

Der Funk-Internetanschluss funktioniert nur standortgebunden. Man kann nicht mittels Datenkarte bzw. WLAN-Karte in die Funkwolke einsteigen. Für den Funk-Internetanschluss ist die Montage einer Funk-Antenne (auf Leihbasis) notwendig. Diese wird außerhalb des Hauses/ der Wohnung mit direktem Sichtkontakt zu einer Sendeanlage montiert. Von der Antenne wird ein Netzwerkkabel CAT5 ins Haus geführt. Nach max. 10-15 m benötigt man einen Stromanschluss, da die Antenne über das Netzwerkkabel Strom bezieht. Danach muss ein Router an das Kabel angeschlossen werden.

Benötigt man für einen Funk-Internetanschluss einen Telefonanschluss?

Der Breitband-Internet-Anschluss kommt unabhängig von jeglichen Kabelzuleitungen ins Haus bzw. in die Wohnung. Da die Verbindung über Funk hergestellt wird, ist KEIN Telefonanschluss notwendig. Standorte, die über keine Telefonanbindung verfügen bzw. zu weit vom zuständigen Wählamt entfernt sind, um einen leistungsfähigen ADSL-Anschluss zu beziehen, haben so die Möglichkeit, einen schnellen Breitband-Internet-Anschluss zu erhalten.

Kann ein Techniker zum Ausmessen vorbeikommen?

Im Fall einer Bestellung wird ein individueller Vor-Ort-Termin vereinbart. Der Techniker misst zuerst die Verbindung. Sollte das Signal zu schwach sein, wird nicht montiert, die Bestellung ist hinfällig und es fallen keinerlei Kosten an.

Bei positiver Messung montiert und installiert der Techniker alles fix und fertig, damit der Neukunde sofort ins Internet kann. Sowohl Testung als auch Montage finden innerhalb eines Termins statt.

Wann müssen die einmaligen Einrichtungskosten (Aktivierung) bezahlt werden?
Das Aktivierungsentgelt (100 Euro bei Neukunden, 75 Euro bei Bestandskunden) wird Ihnen per Bankeinzug vom Konto abgebucht.
Stören Bäume oder Häuser zwischen der Sendeanlage und meinem Haus die Verbindung?

Zwischen der Sendeanlage und der Empfängerantenne, die am Haus angebracht wird, muss direkte, freie Sicht gegeben sein. Es dürfen keine Bäume oder Häuser im Weg sein. Diese beeinflussen das Funk-Signal.

Kann man die Antenne unter dem Dach oder hinter dem Fenster anbringen?

Die Empfängerantenne muss auf jeden Fall außerhalb vom Haus fachgerecht angebracht werden. Nur so kann man mit einer idealen Verbindung rechnen.

Wo wird die Antenne montiert?

Die Empfängerantenne wird außerhalb vom Haus montiert und so ausgerichtet, dass eine ideale Verbindung möglich ist. Je nach baulichen Begebenheiten wird die Montage mit dem Kunden abgesprochen.

Folgende Beispiele sind einige Möglichkeiten, wie die Antenne montiert werden kann: direkt an der Hausmauer, an einer 90 Grad-Halterung, zu einer vorhandenen Halterung dazu, am Kamin, o.ä.

Ist eine Bohrung notwendig?

Da die Antenne außerhalb vom Haus montiert wird, muss man mit dem Kabel, das von der Antenne wegführt, ins Haus gelangen.

Dies geschieht entweder durch eine Bohrung, einer vorhandenen Leerverrohrung, Dachdurchführungen, durch einen stillen Kamin oder durchs Einfädeln unterm Dach.

Kann man über Funk ins Internet einsteigen?

Es werden keine Geräte für ein WLAN innerhalb des Hauses angeboten oder installiert. Die Übergabe ist ein Netzwerkkabel (RJ45). Sie können eigens einen WLAN-Access Point oder Switch anstecken.

Natürlich können Sie auch optional einen WLAN Access Point bei uns erwerben.

Was bedeutet Bandbreite?

Die Bandbreite beschreibt die Geschwindigkeit des Internet-Anschlusses. Diese wird unterteilt in Download und Upload.

Download: Eingehendes Datenvolumen umfasst alle Aktivitäten, die Informationen aus dem Internet auf Ihren Computer holen, z.B. Webseiten, Bilder ansehen, E-Mails empfangen, Musik/Filme/Spiele herunterladen, u.ä.

Upload: Das ausgehende Datenvolumen wird durch Daten verursacht, die von Ihrem Computer hinaus ins Internet gehen, z.B.: ausgehende E-Mails, Uploads auf Facebook oder ähnlichen Plattformen, FTP-Uploads (z.B. bei eigenen Webseiten), File-Sharing-Programme (Kazaa, Emule, Bit Torrent u.ä.) oder auch Viren, die Pakete raus schicken.

Weil bei privater Nutzung der Download bedeutender ist als der Upload, sind die Bandbreitraten bei den Privatprodukten beim Download höher als beim Upload (asymmetrisch). Bei Unternehmenstarifen findet man symmetrische Bandbreitraten.

Wird die Bandbreite garantiert?

Bei unseren Privatprodukten wird die Bandbreite nicht garantiert, sondern geshared – wie bei einem ADSL-Anschluss. Die Bandbreite wird unter mehreren Teilnehmern aufgeteilt. Die Überbuchung liegt bei bis zu 1:30. Das bedeutet, dass es zu Geschwindigkeitseinbußen während der Top-Zeiten (z.B.: werktags ab 18:00 Uhr) kommen kann. Das Teilnehmer-Segment wird jedoch so weit kontrolliert, dass jeder Teilnehmer trotzdem eine Mindestbandbreite von 1 Mbit/s Download und 256 kbit/s Upload bekommt.

Garantierte Bandbreiten werden für Business-Kunden angeboten.

Funktioniert der Funk-Internetanschluss bei mir?
Diese Produkte sind nur in ausgewählten Bereichen bestellbar, siehe Liste:

Verfügbarkeitsbereich

Ist der Funk-Internetanschluss für Netzwerkspiele geeignet?

Bei Netzwerkspielen sind ja bekanntermaßen die Latenzzeiten (Ping-Zeiten), also die Zeit die die Übertragung eines Datenpaketes benötigt, von großer Bedeutung. Je kürzer die Latenzzeit, desto schneller die Übertragung eines Datenpaketes von einem Netzwerkteilnehmer zum anderen.

Prinzipiell ist der Funk-Internetanschluss fähig, die Ping-Zeiten im Millisekundenbereich zu halten. Jedoch kann es gelegentlich vorkommen, dass ein Ping bzw. ein Datenpaket verloren geht. Das ist eine Eigenart der WLAN-Technik bzw. -Protokolle.

Was ist im Paket nicht inkludiert?

Das Produkt beeinhaltet keine öffentliche IP-Adresse, kein E-Mail-Service, kein Portforwarding und keinen externen Zugriff.

Ich möchte per Erlagschein zahlen. Ist das möglich?
Das ist bei Privatkunden nicht möglich.
Können Sie bei mir immer am 15. abbuchen?
Bankeinzug wird immer zum „Monatsersten“ (erster Werktag im Monat) durchgeführt

Eine Verschiebung des Bankeinzugs ist nicht möglich.

Können Sie jetzt nochmal abbuchen? (nach Erhalt der Mahnung)
Nein.

Gemahnte Beträge müssen immer überwiesen oder eingezahlt werden.

Wie schaut es mit der Kündigungsfrist aus?
Es gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten im Voraus.
Wie lange ist die Vertragsbindung?
24 Monate
Kommen die Rechnungen pro Monat/Quartal/Halbjahr/Jahr?
Die Rechnungen kommen pro Monat.
Wo kann ich anrufen, wenn das Internet nicht funktioniert?
Hier die Nummer von unseren Support: 01 2929699 20
Kann ich nach der Kündigung meine E-Mail Adresse behalten?
Nein.
Wann findet die Montage statt?
Die Montage findet 2-3 Wochen nach Auftragseingang statt.